Eulenhaupt Translation Services • Spezialisten für die juristische Übersetzung

Übersetzungen in Recht und Wirtschaft



Eulenhaupt Translation Services ist ein Kollektiv aus Juristen, Fachwirten und Diplomübersetzern.

Dazu sei gesagt, dass wir uns verstehen als Netzwerk, bestehend aus Rechtsübersetzern, auch als Juristen-Übersetzer, Jurilinguisten, Rechtslinguisten oder Sprachjuristen bezeichnet, und Wirtschaftsübersetzern,

wobei wir uns genau hierin von herkömmlichen Anbietern juristischer Übersetzungen unterscheiden,

denn neben Übersetzer sind wir eben auch Jurist (in der Begrifflichkeit der EU bezeichnet als: Rechts- und Sprachsachverständige), bzw. Betriebs- oder Volkswirt

und daher eher als Nicht-Juristen bzw. Nicht-Ökonomen befähigt, wesentliche Textinhalte in Bezug auf Recht, Wirtschaft und Finanzen vollumfänglich zu erfassen, sinngemäß zu ordnen, sachlogisch zu verknüpfen und die sich derart ergebenden Schwierigkeiten oder gar Misslichkeiten zu erkennen, bzw. zu umgehen.

Und eben in dieser, unserer Eigenschaft als Experten in Sprache *und* Recht bieten wir nicht nur juristische Übersetzungen, sondern auch die Korrektur seitens Dritter übersetzter Rechtstexte, bezeichnet als juristisches Lektorat und Korrektorat.

Wir übersetzen, prüfen und korrigieren Ihre juristischen und wirtschaftlichen Fachtexte somit nicht nur in translatorischer sondern auch in inhaltlicher Hinsicht als Fachleute!

Sprachen


Als juristische Übersetzer übersetzen Eulenhaupt Translation Services' Rechts- und Sprachsachverständige grundsätzlich in ihre jeweilige Muttersprache, vor allem Englisch, Niederländisch, Deutsch - und ferner Französisch, Portugiesisch, Spanisch, Italienisch, Rumänisch, Griechisch, Türkisch, Bulgarisch, Ungarisch, Tschechisch, Polnisch, Russisch, Finnisch, Schwedisch, Dänisch und Norwegisch.

Englische qualifizierte Rechtsübersetzer, sogenannte Lawyer-Linguists aus Berlin, also Juristen-Übersetzer mit Englisch als Muttersprache und Rechtsenglisch als Metier sind Partner für juristische Fachübersetzungen in der vielfach nachgefragten Sprachrichtung Deutsch-Englisch.

Die einzelnen Mitglieder, in ihrer Eigenschaft als Spezialist für das Übersetzen englischer Verträge, sind qualifiziert, ergo professionell in der Lage, rechtssichere Übersetzungen ins Englische bzw. Amerikanische zu erstellen.

Themenschwerpunkte


Recht und Gesetz unterscheiden sich von Land zu Land und sind stark kulturabhängig. Grund, weswegen die juristische Übersetzung allgemein, im Detail indes unter anderem die Übersetzung von Verträgen, etwa vor dem Hintergrund betroffener kontinentaleuropäischer und anglo-amerikanischer Rechtsordnungen, Übersetzer vor größte Herausforderungen stellt.

Die dem Netzwerk angeschlossenen Übersetzer sind allesamt fachkundig und sachkundig auf den Gebieten Gesellschaft, Recht, Staat, Steuern, Wirtschaft und Finanzen im weitesten Sinne.

Schwerpunkt unserer Arbeit sind Aufgabenstellungen materiellrechtlicher Art auf den Gebieten Wirtschaftsprivatrecht, Unternehmensrecht und Gesellschaftsrecht, sowie Handelsrecht im Allgemeinen, nebst Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB, nämlich Allgemeine Verkaufsbedingungen, Einkaufsbedingungen, Lieferbedingungen sowie Zahlungsbedingungen) im Speziellen.

Ein weiterer Schwerpunkt unseres fachlichen Interesses und unserer sachbezogenen Kompetenz ergibt sich, wie bereits erwähnt, aus dem Recht der Schuldverhältnisse im Allgemeinen, nämlich spezifisch schuldrechtlichen Rechtsübersetzungen, sowie, im Besonderen, dem materiellen Vertragsrecht nämlich Vertragsübersetzungen.

Darüber hinaus fallen auch die Übersetzung, Prüfung und Nachbearbeitung von Unterlagen, die dem Bereich des formellen Rechts zuzuordnen sind, genauer dem Zivil-, Straf- und Verwaltungsprozessrecht in den Kompetenzbereich unserer Sachverständigen in Recht und Sprache, in ihrer jeweiligen Eigenschaft als juristischer Fachübersetzer.

Im Einzelnen handelt es sich dabei meist um Klageschriften bzw. Anspruchsbegründungen durch Kläger bzw. Antragsschriften durch Antragsteller und Klageerwiderungen durch Beklagte bzw. Antragserwiderungen durch Antragsgegner, also sogenannte Schriftsätze im Zivilprozess, um Anklageschriften, selten um Antragsschriften im Strafprozess und um Antragsschriften in Eilverfahren vor Verwaltungsgerichten bzw. Klageschriften in Hauptsacheverfahren im Verwaltungsprozess.

Erwähnt sei schließlich an dieser Stelle, dass Aufgabenstellungen, die dem Bereich des materiellen Strafrechts, materiellen Verwaltungsrechts und des materiellen und formellen Staatsrechts zuzuordnen sind, eher selten angeboten werden und wenn, dann in der Regel rechtswissenschaftliche Institutionen (universitäre Fakultäten und Fachverlage) als Auftraggeber in Erscheinung treten. Gleichwohl gehören auch solche Aufgabenstellungen in den Bereich der Professionalität unserer Rechtssachverständigen und Sprachsachverständigen.

Zielgruppe


Außer Banken, Versicherungen und Unternehmen aus Handel und Industrie gehören neben Wirtschaftsprüfer- und Steuerberatergesellschaften vor allem Notars- und Rechtsanwaltskanzleien, sowie, nicht zuletzt und bereits erwähnt, akdademische aber auch nicht-akdademische Publizisten zu den Kunden und Auftraggebern von Eulenhaupt Translation Services.

Gemäß dem Motto ‚Übersetzungen von Juristen für Juristen‘ sind wir als Übersetzungsbüro ausschließlich spezialisiert auf juristische Übersetzungen und infolge dessen ein spezialisierter Übersetzungsdienst vor allem, aber nicht nur, für Rechtsanwälte und andere juristische Dienstleister.

Referenzen


Neukunden oder potenziellen Kunden möchten wir Gelegenheit bieten, sich darüber zu informieren, wer uns in den zurückliegenden Jahren mit Rechtsübersetzungen beauftragt hat.
Auf Anfrage senden wir Ihnen daher gerne unsere aktuelle Kundenliste zu.

Linklisten


Neben unserem kommerziellen Angebot im Hinblick auf die juristische Übersetzung bieten wir unseren Besuchern auch eine gut in Stand gehaltene, d.h. regelmäßig aktualisierte Liste an Links der Online-Hilfsmittel, die speziell bei unserer Arbeit als Rechtsübersetzer und Wirtschaftsübersetzer zum Einsatz kommen.

Selbstverständlich soll die Sammlung nicht nur Fachübersetzern im Speziellen, sondern im Besonderen auch Sprachwissenschaftlern (Linguisten) und Rechtswissenschaftlern (Juristen), sowie im Allgemeinen allen, die sich für sprachliche Themen interessieren, als Liste mit Online-Ressourcen dienlich sein.

Beglaubigte Übersetzungen


In gewissen Fällen kann es vorkommen, dass Übersetzungen beglaubigt (mit einer Beglaubigung versehen) werden müssen. Wird eine öffentliche Urkunde (meist notarielle Urkunde) errichtet, ein Gerichtsbeschluss erlassen oder ein Urteil verkündet, kann unter Umständen eine beglaubigte Übersetzung verlangt werden.

Daneben werden im zwischenstaatlichen Rechtsverkehr in bestimmten Fällen auch sogenannte apostillierte, also überbeglaubigte Übersetzungen verlangt, bei denen es sich, vereinfacht gesagt, der Form halber nicht lediglich um bestätigte (umgangssprachlich: beglaubigte also durch den Werkunternehmer höchstpersönlich bescheinigte), sondern um legalisierte, also öffentlich beglaubigte (also durch in der Sache befugte Dritte bescheinigte) Übersetzungen handelt.

Beglaubigte Übersetzungen sind Teil, überbeglaubigte Übersetzungen sind nicht Teil des Portfolios an Sprachdienstleistungen der Eulenhaupt Translation Services Berlin.